Altsys, äh Aldus – nee, Macromedia (oder doch Adobe?) Freehand ist nicht mehr

Unter dem Titel »FreeHand no longer updated; moving to Illustrator« schreibt Adobe’s Senior-Produktmanager in seinem Blog, dass es keine Updates für Freehand mehr geben wird (Illustrator rulez).
Da geht er hin, der Freehand – ich wein‹ ihm keine Träne nach.

via heise

Eine Reaktion zu “Altsys, äh Aldus – nee, Macromedia (oder doch Adobe?) Freehand ist nicht mehr”

  1. svenja

    finally!

Einen Kommentar schreiben