Google »Sitelinks«: das Kind hat einen Namen

Es war schon seit längerer Zeit zu beobachten, dass einige Websites in den Google-Suchergebnissen besonders nett präsentiert wurden, mit weiterführenden Links auf Unterseiten usw. (Beispiel).

Nun hat das Ganze einen Namen: die Google Sitelinks. Bis dato werden diese automatisch generiert – also leider keine Einflussmöglichkeit 😉

Mehr darüber im Blogbeitrag von Vanessa Fox.

Einen Kommentar schreiben