GRUB: Sieg des Menschen über den Bootvorgang

Nach zähem Ringen ging der Autor dieser Zeilen einmal mehr als Sieger aus dem Kampf zwischen Windows und dem Master Boot Record hervor.

Das schweizer Taschenmesser für den Bootvorgang war dabei eine große Hilfe: Grub, der »GRand Unified Bootloader«, schlägt das betagte LILO um einige Nasenlängen. Hat man die Kiste total vermurkst, kann das Excalibur unter den schweizer Taschenmessern vielleicht weiterhelfen: die Super Grub Disk, die sich auf CD, Floppy oder auch USB-Stick installieren lässt. Damit lässt sich sogar für ungeübte – dank reichlich interaktiven Menüs und erläuerungen – so einiges starten.

Einen Kommentar schreiben