Tag "feeds"

Google Reader: der einzige Shortcut, den man sich merken muss

11. May 2008

Gute Tastenkürzel sind sexy – Ich sitze ja schließlich nicht vor dem Computer um meine Maus Gassi zu führen, sondern will Arbeit fertigbekommen. Sich die ganzen Tastenkombinationen für jedes Programm auch merken zu können ist ein anderes Problem. Das fällt mir im Gegensatz zu anderen Dingen wie Gesichtern, Geburtstagen und so zwar noch vergleichsweise leicht, aber beim x-ten Programm ist dann auch irgendwann Schluss.

Google-Reader-Shortcuts.jpg OK, wie wäre es dann mit einer Tastenkombination? Der Google Reader zeigt bei der Eingabe eines Fragezeichens (»?«) eine schnuckelige Übersicht mit einer überschaubaren Liste der wichtigsten Shortcuts. Da wäre z.B. die Taste »v«, die den Originalbeitrag in einem neuen Fenster öffnet oder »j« bzw. »k« um zum nächsten / vorherigen Artikel zu springen. Das ist einerseits für eine Webanwendung echt nett – und andererseits würde ich mir das echt auch für meine Desktop-Programme wünschen 🙁

Edit: alle Shortcuts für den Google Reader gibt’s natürlich auch in der Hilfe: http://www.google.com/help/reader/faq.html#shortcuts