Tag "spam"

»Ich hoffe, du machst groß.«

22. September 2012

Aus dem Email-Eingang:

Wie geht es Dir lieber? Ich hoffe, du machst groß.

Uff. Das mit dem »groß« ist aber ein ziemlich persönliches Thema.  😉

Spamfilter, Bäume und Wälder

08. February 2009

Hm – sollte ein Spamfilter, der halbwegs bei Verstand ist, nicht bei solchen Sätzen Alarm schlagen?

»Kennst Du schon das weltweit grösste Online Casino?«

»Hast Du kein Interesse mehr an einem geiles Sexdate mit mir?

»Wenn Du tatsächlich noch Interesse an einem geiles Sexdate mit mir hast …«

»Hier sind die besten Parkplatztreffs und Outdoorsex Treffpunkte«

Wohlgemerkt: der Mist stammt aus separaten Mails und ist United Internet, respektive GMX durch die Lappen gegangen. Ich weiß auch nicht.

Update:
Ich fasse es nicht ich fasse es nicht ich fasse es nicht

spam.png

Der GMX-Spamfilter hat wieder seine Tage

14. July 2008

So alle Nase lang kann man das was da ankommt zu großen Teilen in die Tonne treten. Komisch, die Datenbasis für den Spamfilter müsste doch immens groß sein?

Also bitte, nur als Beispiel die drei Mails die grade oben schwimmen:

Bild 1.png

Vermutlich nur ein Versuch, mich in die mistige Browseroberfläche zu locken und ein paar Werbe-Impressions abzusetzen …

Blöder Spam

07. April 2008

Ooooh, wie bescheuert ist denn das? Da kommt ein Trackback-Spam mit ein wenig Text garniert herein, der den Filter verwirren soll und dann ist ausgerechnet jener Textschnipsel aus einem Text über Kommentarspam entlehnt:

Kostenlos Mp3 Radio Download…As a result, TrackBack spam filters similar to those implemented against comment spam now exist in many weblog publishing systems.)…

Ich geh kotzen, wenn mich jemand sucht …