Doch noch mal ein cooles Nokia-Gerät

Ob meine gründlich erkaltet alte Liebe zu Nokia sich noch wieder entflammen lässt? Bei den Telefon-Knochen haben die es sich gründlich mit mir verdorben, aber das Nokia 770 ist mir auf den ersten Blick verdammt sympathisch: ein Internet-Tablet, das mit Debian GNU/Linux läuft (und mit dem man – hey! – vermutlich sogar telefonieren kann).

Das System werden die Finnen natürlich nicht aus Sendungsbewusstsein gewählt haben, trotzdem: vielleicht kann man sich dann mal selber helfen, wenn Nokia sich wie gewohnt mit dringenden Updates rar macht.
Drauf gestoßen beim Schockwellenreiter. [tags]nokia770, debian, linux, mobile[/tags]

Einen Kommentar schreiben