WordPress 2.1 – Für eine Handvoll Versionsziffern

Wordpress-2.1.pngWoah, vorsichtig – nicht die Plugins verunsichern. Scheint alles noch halbwegs zu funktionieren. Ich hab mich gar nicht erst getraut, in die Kompatibilitätsliste zu schauen.
Wünscht mir Glück und dass mir nicht gleich wieder alles auseinanderfällt, wenn ich die falsche Funktion benutze …

Ansonsten: Update war »business as usual«. Und – mein lieber Mann – die Autosave-Funktion arbeitet ganz schön geschmeidig. Bis auf ein kleines Detail kann auch die neue Upload-Funktion überzeugen, leider ist der Button zum Einfügen eines Bildes im Safari unerreichbar.

Insgesamt: vielen Dank an die Programmierer.

Eine Reaktion zu “WordPress 2.1 – Für eine Handvoll Versionsziffern”

  1. Dennis

    Oh Mannsen… WOrdpress – oder: Please update daily…
    Danke für deine regelmäßigen Versionserweiterungshinweise 🙂

Einen Kommentar schreiben